Fargesia – Angustissima

Wachsform – aufrecht, 4 bis 5 Meter
Standort –Halbschatten
Stamm – gelb/grün, Durchmesser 2 Zentimeter
Blattart – lang, schmal
Wurzelbegrenzung erwünscht? – nein
Frostbeständig bis -25

 

Beschreibung

Fargesia – Angustissima (auch Borinda Angustissima) stammt ursprünglich aus China. Die jungen Sprossen sind bläulich und stark bemehlt und verfärben sich beim Altern grün und später gelb.
Dieser nichtwuchernde Bambuss hat ein dichtes Blätterdeck aus schmalen, länglichen Blättern, wächst senkrecht und und neigt sich an der Oberseite etwas.
Der Angustissima kann ziemlich hoch werden, von 4 bis 5 Metern, wobei sogar 7 Meter möglich ist Inwiefern diese Sorte winterhart ist, darüber sind die Meinungen verteilt, aber an einer beschützten, windarmen Stelle wird dieser Bambuss sich zu einem richtigen Blickfänger entwickeln.