Fargesia – Murieliae

Wachsform – überhängend, 2 bis 2,5 Meter
Standort – Schatten/Halbschatten
Stamm – grün, Durchmesser 1 Zentimeter
Blattart – lang, schmal, grün
Wurzelbegrenzung erwünscht? – nein
Frostbeständig bis -25

Beschreibung

FM ist um 1900 aus China und dem Himalaya über Dänemark nach Europa gekommen. Es ist der erste nichtwuchernde Bambuss der winterhart genug war um in Nordeuropa zu züchten. Rund 1970 begann die Blütezeit und starb die Sorte fast vollständig aus.
Aus dem Saat haben viele Leute neue Pflanzen gezüchtet was den Anfang einer Hype bedeutete. Es entstanden viele Muriliae mit phantasiereichen Namen
Viele der Saatlinge werden heutzutage nicht mehr weitergezüchtet wegen der enttäuschenden Resultate.