Phyllostachys – Aurea

Wachsform – aufrecht, 4 bis 6 Meter
Standort – Sonne/(Halb)schatten
Stamm – grün mit Verdickung an der Unterseite, Durchmesser 4 Zentimeter
Blattart – mittelgroβ, hellgrün
Wurzelbegrenzung erwünscht? – ja
Frostbeständig bis -25

Beschreibung

Phyllostachys Aurea kommt vor in ganz Asien, vom Himalaya bis Japan.
Wird auch “Goldner Bambuβ” genannt weil sich die Halme je nach Alter allmählich von grün nach goldgelb verfärben wenn an eine sonnige Stelle angepflanzt.
Die Halme haben an der Unterseite dekorative unregelmäβige Verdickungen an denen man die Sorte leicht erkennen kann.
Junge Halme färben langsam von blau über grün nach goldgelb.
Wächst senkrecht mit hellgrünem Blatt. Im Winter kann es zu Blattschäden kommen was die Sorte weniger für windige Stellen geignet macht.
Die jungen Sprossen sind eβbar und werden wegen des süβen Geschmacks viel angewendet in der orientalischen Küche.