Phyllostachys – Iridescens

Wachsform – aufrecht, 6 bis 10 Meter
Standort – Sonne/Halbschatten
Stamm – gelbgrün, Durchmesser 3 Zentimeter
Blattart – mittelgroβ
Wurzelbegrenzung erwünscht? – ja
Frostbeständig bis -20

Beschreibung

Phyllostachys Iridescens ist ein hoher Bambuβ chinesischer Herkunft mit dicken, leichtgrünen Halmen die sich etwas neigen so daβ sie nie richtig gerade sind.
Die jungen Halme haben oraniengelbe/purpurne Blätter und werden leicht mit Violescens verwechselt. Die jungen Sprossen sind eβbar und gelten als Delikatesse.
Es ist ein hoher Bambuβ, in Südfrankreich (20 M) höher als in China (15M).
Als Hecke nicht geeignet da die Stämme weiter auseinander stehen, als Solitär gut geeignet, falls genügend Raum.
Wie auch Violescens schwierig erhältlich.